Grußwort „Cycling for Libraries“

Willkommen zum 100. Deutschen Bibliothekartag

Als Veranstalter des 100. Deutschen Bibliothekartages, der wichtigsten und größten Fortbildungstagung für den Bibliotheks- und Informationsbereich in Deutschland, freuen wir uns sehr, dass unsere Jubiläumstagung der Abschluss der Radtour und das Ziel der sportlichen Kolleginnen und Kollegen sein wird. Cycling for libraries – quasi eine “mobile Vorkonferenz” mit internationaler Beteiligung! Eine großartige Idee, die mich sofort begeistert hat! Die Verbindung von fachlicher Diskussion zu aktuellen, international relevanten Bibliotheksthemen und dem Spaß an der Bewegung und am Naturerlebnis wird nicht nur eine besondere Erfahrung für die Teilnehmer werden. Der Weg von Kopenhagen nach Berlin ist lang genug, um sich informell auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und die Köpfe zu lüften. Wir wünschen der Initiative, dass sie auch das Ziel, durch diese ungewöhnliche Aktion Aufmerksamkeit für Bibliotheken zu erzeugen, erreicht. Man sieht es an der wachsenden Zustimmung für das Event: Bibliothekare sind nicht nur in fachlicher Hinsicht ein bewegliches und innovationsfreudiges Völkchen!

Mögen alle Teilnehmer die Tour genießen, gesund in Berlin ankommen und dann mit frischer Energie in die Konferenztage eintauchen. Gut 3000 applaudierende Kolleginnen und Kollegen sind Ihnen sicher!

“Cycling for Libraries” address

As the organizers of the 100th German Library Conference, the most important and largest conference for the library and information field in Germany, we are very pleased that our jubilee conference is the destination of our athletic colleagues and will wrap up the cycling tour. Cycling for Libraries—you might even call it a “mobile pre-conference” on an international level! It’s a great idea that immediately got me excited. The pairing of professional discussion of current and internationally relevant library topics with the joys of exercise and nature will not just be a memorable experience for the participants. The distance between Copenhagen and Berlin is a long enough stretch for informal exchange, to make new contacts and to refresh your minds. Our wish for the initiative is that this unique campaign will also fulfill its goal of drawing attention to libraries. The growing support of this event is proof enough: librarians are a mobile and innovative bunch!

May all participants enjoy the tour, arrive safe and sound in Berlin and immerse in the conference with fresh energy.

A good 3000 colleagues will be cheering for you!

Riedel

Susanne Riedel
(Vorsitzende, Berufsverband Information Bibliothek e.V.) / für die Veranstalter
(President, Berufsverband Information Bibliothek e.V.) on behalf of the organizing associations Verein Deutscher Bibliothekare e.V. (VDB) and Berufsverband Information Bibliothek e.V. (BIB)

Other Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Categories

Archives