Fahrraddemonstration

Fahrraddemonstration durch Berlins Mitte – Cycling demonstration through Berlin’s Mitte district

Traditionen im Wandel – Bibliothekare in Bewegung‘  – wir nehmen das  Motto beim Wort und wollen mit einer Demonstration auf Rädern durch die Berliner Innenstadt mit manchen Klischees aufräumen! Wir zeigen uns öffentlichkeits- und medienwirksam in ungewohntem Kontext und setzen ein Zeichen für die wichtigen Belange und Funktionen der Bibliotheken in der Gesellschaft und für das Gemeinwohl. Mit dieser Fahrrad-Aktion wollen wir auch die Gruppe der 100 internationalen Radler, die sich von Kopenhagen aus auf den Weg zum 100. Bibliothekartag gemacht haben, in Berlin willkommen heißen, sie auf ihrer letzten Etappe von ‚Cycling for Libraries‘ begleiten und gemeinsam die Zielgerade nehmen.

Und wir möchten dem 100. Deutschen Bibliothekartag als Veranstaltung mit herausragender Tradition die ihm gebührende Aufmerksamkeit und Ehre zukomomen lassen.

Machen Sie mit, seien Sie bei diesem einmaligen Erlebnis und grandiosen Spaß dabei – schließlich wollen wir die Stärke der Bibliotheken auch durch ein zahlenmäßig starkes Bild präsentieren!

Termin: Dienstag, 07.Juni 2011, 9:30 Uhr

Treffpunkt: Hauptbahnhof Berlin

Sammelplatz ist die kleine Straße ‚Alexanderufer‘ östlich des Hbfs am Humboldthafen gelegen. Sie ist vom Hauptbahnhof  in drei Minuten Fußweg zu erreichen und bietet ausreichend Platz, um die Mieträder dort aufzustellen.

Tour durch Berlin (Länge: ca. 9 km)

Die Tour geht vom Hauptbahnhof in Berlin durch Berlins Regierungsviertel und die Mitte der Stadt weiter durch Kreuzberg zur Sonnenallee in Berlins Osten. Die Zielgerade ist vor dem Konferenzzentrum Estrel, in dem der 100. Bibliothekartag stattfinden wird. Zieleinfahrt pünktlich um 11:30 Uhr zur Pressekonferenz

Betreuung

Der adfc Berlin e.V. (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club ) ist für die Routenplanung, Antragstellung und die Betreuung während der Tour dabei. Erfahrene Ordnungskräfte, technische Unterstützer und das Deutsche Rote Kreuz fahren mit! Die Fahrt wird als politische Demonstration angemeldet werden.

Registrierung

Eine Anmeldung zur Teilnahme an dieser Fahrrad-Demonstration ist unbedingt erforderlich – auch wenn Sie mit Ihrem eigenen Fahrrad teilnehmen. Bitte melden Sie sich einfach online über das Registrierungsformular des Bibliothekartags an:

http://www.bibliothekartag2011.de/biblio2011/redaktion/programm/registrierung.php

Eine Anmeldung ist auch noch möglich, wenn Sie sich bereits für den Bibliothekartag selbst angemeldet haben.

Gebühren

Die Teilnahme ist kostenlos!

Die Gebühr für ein Mietfahrrad beträgt 15 EUR: Sie reservieren sich ein Mietfahrrad, indem Sie bei der Registrierung (s.o.) dies entsprechend anklicken. Die Firma ‚Berlin on bikes‘ stellt hochwertige Fahrräder am Ausgangspunkt bereit. Nehmen Sie einfach Ihr reserviertes und für Sie passendes Mietfahrrad inklusive Fahrradhelm am Start in Empfang.  Gleich nach der Zielgeraden am Konferenzzentrum geben Sie das Rad wieder ab – ein eigener Rücktransport zum Ausgangspunkt ist nicht erforderlich.

Gepäcktransport

Damit Sie ungehindert an der Fahrrad-Aktion teilnehmen können, wird Ihr Gepäck am Start entgegengenommen und zum Kongresszentrum gebracht. Dort nehmen Sie es dann nach Einfahrt in die Zielgerade wieder in Empfang.

Sponsoren und Partner

Wir danken verschiedenen Partnern, die uns mit Know-How, Material,  günstigen Konditionen und vielem mehr unterstützen. Unser besonderer Dank geht an BI-International und an ekz.bibliotheksservice.

Cycling demonstration through Berlin’s Mitte district

Shifting Traditions – Librarians on the move‘ – we will take this motto literally and will try to get rid of a couple of stereotypes with a demonstration on bikes through Berlin’s inner city! We will present ourselves in an unusual context and with high public and media exposure to set a signal for the important aspects and functions of libraries in society and for public welfare.
With this cycling campaign we will also welcome the group of 100 international cyclists who have hit the road in Copenhagen to come to the 100th Bibliothekartag here in Berlin. We will accompany them on their last leg in their campaign ’Cycling for Libraries‘ and will take the finishing straight jointly. And we wish to give the 100th Deutscher Bibliothekartag the attention and honour it deserves as an event with an extraordinary tradition. Be part of this unique experience and great fun. After all, we also want to demonstrate the strength of libraries by being visible in large numbers!

Date: Tuesday, June 07, 2011, 9:30 h

Meeting Point: Hauptbahnhof Berlin. The assembly point will be the small street called ’Alexanderufer‘ (in Googlemaps this street is called “Humboldthafen”) east of Hauptbahnhof, located at Humboldthafen. It is about a 3-minute walk from Hauptbahnhof and offers enough space for the rental bikes.

Tour through Berlin: Length: approx. 9 km. The tour runs from Berlin Hauptbahnhof through Berlin’s government district and inner city to Kreuzberg and Sonnenallee in Berlin’s East.

Finish: The finishing straight will be the Estrel convention centre, where the 100th Bibliothekartag will take place. We will reach the finish line at 11:30 h in time for the press conference

Attendance: The adfc Berlin e.V. (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club www.adfc.de) is responsible for route planning, application for permit and attendance during the tour. The tour will be accompanied by experienced marshals, technical supporters and the German Red Cross! It will also be registered as a political demonstration.

Registration: If you participate in this bicycle demonstration you must register – even if you come with your own bike. Just register online via the registration form of the Bibliothekartag: http://www.bibliothekartag2011.de/biblio2011/redaktion/programm/registrierung.php Registration is also possible if you have already registered for the Bibliothekartag.

Fees: Participation is free of charge! The charge for a rented bike will be EUR 15

Rental bikes: You may reserve a rental bike by making the appropriate click during registration. ’Berlin on bikes‘ www.berlinonbike.de will provide high-quality bikes at the point of departure. Just pick up your reserved bike that has been selected according to your needs as well as a helmet at the start. You can return your bike immediately after you have passed the finish line at the convention centre – there will be no need to bring it back to the starting point.

Luggage transport: For your convenience your luggage will be taken from you at the start and brought to the convention centre. You will get it back after you have passed the finish line.

Sponsors and partners: We wish to thank several partners who have supported us with know-how, material and favourable terms and conditions. Our special thank goes to BI-International http://www.bi-international.de/ and ekz.bibliotheksservice http://www.ekz.de/

One Comment

  1. Hi, this is a comment.
    To get started with moderating, editing, and deleting comments, please visit the Comments screen in the dashboard.
    Commenter avatars come from Gravatar.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *